Was wir gerne weitergeben

Wir lieben Bewegung und Fortschritt mehr als das Warten auf den perfekten Moment. Die digitale Transformation, der längst im Gange befindliche Wandel, sind facettenreich und spannend. Oftmals ist der Einstieg in organisierte Innovation und Digitalisierung leichter greifbar, wenn vor einem Beratungsmandat ein Kennenlernen in einem anderen Rahmen startet. Sehr gerne teilen wir unser Wissen – nicht nur im Consulting oder der Innovationsberatung, sondern auch bei diversen Impulsvorträgen.

Georg Steiner aus Salzburg begeistert sein Publikum mit kurzweiligen Vorträgen aus verschiedenen Themenschwerpunkte. Nachfolgend finden Sie zwei aktuelle Impulse für Ihre Veranstaltung:

„Scheitern ist der Prototyp der Innovation“

Ich habe in meinem Berufsleben noch niemanden getroffen, der nicht gerne ein innovativer Unternehmer, eine innovative Unternehmerin sein will oder in einem innovativen Betrieb arbeiten möchte. Auch für Selbstständige wie Ärzte, Steuerberater, Anwälte uvm. wird eine innovative Dienstleistung immer wichtiger, um aus dem Meer der Vergleichbaren herauszustechen. Die dafür notwendige Kreativität braucht eine starke Führung und erfordert viel Disziplin. Fünf Punkte zum innovativen Betrieb.

„Die Zielerreichung ist die Meisterprüfung der Planung“

Häufig fehlt es nicht an ambitionierten Zielen, sondern an einer schnellen und konsequenten Annäherung an die Zielgerade. Von einer Pflichterfüllung geleitet und vom Erfolg inspiriert, scheitern immer mehr Menschen an Ihren selbstgesteckten (beruflichen) Zielen. Diesem Dilemma zu entkommen, erfordert eine Fokussierung auf ein wichtiges Ziel und das Freilegen der größten Hebel für die Zielerreichung. Eine Anleitung, imperfekt zu starten.

Für nähere Informationen über die Impulsvorträge von Georg Steiner einfach eine Anfrage senden.